Dienstag, 17. Februar 2009

Wichtig: Änderung an der ZW-Homepage

Liebe Besucher der Zeiten-Wanderer Homepage,

wie Ihr unschwer erkennen könnt, habe ich die Homepage in Sachen Fotos schwer abgespeckt. Alle Fotos von Besuchern sind zunächst von der Homepage verschwunden, und es befinden sich nur noch Fotos von Teilnehmern der Märkte online. HTML clipboard Ich habe die letzten Tage im Internet mit dem Thema Urheberrecht / Recht an Fotos / dem eigenen Bild recherchiert. Daraus resultierend bin ich zu dem Ergebnis gekommen, die Fotos von allen Personen zu entfernen, die nicht zu den Teilnehmern der Märkte gehören. Ich weiß das gerade diese Fotos für viele von Euch das "Salz in der Suppe" waren, aber dieser Schritt war zwingend notwendig, um nicht ein permanentes Damokles-Schwert über mir zu haben.

Dennoch möchte ich zukünftig versuchen, Fotos von Euch, den Besuchern der Zeiten-Wanderer Homepage, auf den Märkten zu machen und dieser hier online zu stellen. Doch dies geht eben ausschließlich mit Eurer schriftlichen Zustimmung!

Wer also von den vergangenen Events 2008 die Fotos von sich wieder hier auf der Homepage sehen möchte, oder auf den zukünftigen Märkten die da hoffentlich noch alle kommen mögen, von mir fotografiert und hier veröffentlicht werden möchte, ist gerne dazu aufgerufen mir diese schriftliche Erlaubnis zukommen zu lassen. Aufgrund der erforderlichen Unterschrift geht dies aber nur auf dem Postwege, nicht per Mail! Dabei ist es auch wichtig, das Ihr ein Foto zu der schriftlichen Genehmigung beifügt, aufgrund dessen ich Euch einwandfrei auf den bereits vorhanden Fotos von 2008, bzw. auf den kommenden Märkten zuordnen / erkennen kann!


HTML clipboard
Ausnahme: Personen welche ich aufgrund von Marktbesuchen und Mailkontakt bereits persönlich kenne. Deren Fotos verbleiben bereits jetzt auf der Homepage, dennoch wäre ich für eine Zustimmung, entweder per Mail oder Postwege dankbar.

Dies stellt zwar für mich einen nicht unerheblichen Mehraufwand dar, ist aber nicht anders möglich. Aus diesem Grunde sehe ich mich leider auch gezwungen, auf die Rubrik "Eure Beiträge" zunächst ganz zu verzichten.

Ich bitte daher um Euer Verständnis, Euer Haggard der Zeiten-Wanderer / Jörg Stamer


Wichtig: Die überarbeiteten Foto-Galerien sind bereits wieder online, alle anderen kommen nach Überarbeitung Zug um Zug ebenfalls wieder online, daher bitte ich um Geduld (ist ne Menge Arbeit)...

Wie die schriftliche Genehmigung aussehen sollte:

Genehmigung zur Veröffentlichung von Fotos

Hiermit genehmige ich, ____________________, dem Betreiber der Homepage www.zeiten-wanderer.de, Jörg Stamer, bis zum schriftlichen Wiederruf, Fotos welche er oder sein Sohn von mir auf mittelalterlichen Veranstaltungen gemacht hat, auf seiner Homepage www.zeiten-wanderer.de , zu veröffentlichen.

Gleichzeitig räumt der Betreiber der Homepage, Jörg Stamer, mir das Recht ein, die von mir gemachten Fotos für private Zwecke unentgeltlich zu nutzen.

Unterschrift sowie Vor & Zuname in Druckbuchstaben

An folgende Adresse:

Jörg Stamer

Danziger Strasse 1a

35510 Butzbach

Kommentare:

  1. Ist es denn nicht so, dass man kein Recht am eigenen Bild hat, wenn es in einer Menge aufgenommen wurde?

    Also Fotos von mir uns meiner Gruppe kannst du gerne veröffentlichen. Sind sowieso über das gesamte Internet verbreitet.

    AntwortenLöschen
  2. Die ganzen Gesetze zu diesem Thema sind in erster Linie zum Schutz von Promis vor Papparazis erlassen worden, ich habe keinen Fall gefunden, in dem ein Nicht-Promi gegen die Veröffentlichung seines Fotos protestiert, geschweige denn geklagt hätte.
    Das einzige Problem, dass ich sehe, ist wenn Du jemanden mit einer Frau oder einem Mann erwischst, der nicht die Frau oder der Mann ist! Und selbst dann müsstest Du das Foto nur löschen, sollte ernsthaft jemand Schadenersatz verlangen, sehe ich die Chancen, dass auch nur ein Verfahren eröffnet wird, als ziemlich gering an.
    Und ausserdem....
    Wer als Gewandeter in die Öffentlichkeit schreitet, der will doch gesehen werden!
    Und erst recht von Dir fotografiert werden und das Foto auf Deiner HP sehen!
    Zerbrich Dir nicht zuviel den Kopf darüber, das Risiko, dass der Worstcase eintritt, tendiert gegen Null!

    AntwortenLöschen
  3. Mich und uns darfste in jeder Situation ablichten, egal wie egal wo ^^

    lg

    Hagen

    AntwortenLöschen