Mittwoch, 22. April 2009

Ingelheimer Mittelaltermarkt - 19. April 2009


... so lange hat es gedauert bis die neue Mittelaltersaison endlich anfing, und nun ist sie für mich bereits in vollem Gange! Und bisher meint es der Wettergott gut mit mir, ob auf der Loreley, oder jetzt in Ingelheim... Samstags weniger gutes Wetter, und am Montag auf der Loreley, bzw. Sonntag in Ingelheim.... es lacht die Sonne! Habet dank, wer immer mi
r da auch wohlgesonnen gutes Wetter bringt, macht weiter so!


Ein Erstlingsmarkt in Ingelheim, gut gelungen will ich meinen! Das Programm war gut, neben dem Hauptmusikact Dunkelschön, spielten Verres Arcis und Triskehle auf. Verres Arcis sorgte für die Sackpfeifen & Davul Stimmung, Triskehle für die ruhigeren Töne, über die sich herlich schmunzeln ließ! Eine gute Mischung wie ich meine. Da der kleine Zeiten-Wanderer André dank der prallen Sonne gegen 16 Uhr die Segel strich, und Dunkelschön erst gegen 17:30 Uhr auf dem Plane stand, fiehl dieser Auftritt für André und mich leider flach. Daher gibt es leider keine Fotos von Dunkelschön, möget Ihr mir verzeihen, unser Sohnemann geht eindeutig vor *gg*


An sich war ein ausgedehnter Smalltalk mit den Spielleuten von Triskehle fest eingeplant, kam aber einfach nicht zu stande, was ich sehr schade finde. Aber das holen wir spätestens in Greifenstein nach, versprochen!


Für André und mich der eindeutige Höhepunkt, der Auftritt vom Gauklerduo Jomamakü! Wirklich erstklassige Jonglage, gepaart mit Charme und Witz... ich freue mich immer wieder, die beiden auf einem Markte sehen und sprechen zu dürfen, vielen dank ihr zwei, auch im Namen von André!


Ich hoffe die Fotos gereichen Euch allen dazu, Euch einen Eindruck vom Markt in Ingelheim zu machen, um Euch schon für 2010 vorzumerken, wo Ingelheim liegt. Zumal die Gegend um Ingelheim herum allein schon eine Reise wert ist!


Leider hatte André mit seiner neuen Fotokamera ein paar Startschwierigkeiten, so das es dieses mal keine Fotos von ihm gibt. Aber unter der Woche hat er nun fleisig geübt, und ist nun doch recht gut vertraut mit dem neuen magisch schwarzen Kasten, so daß Ihr Euch auf Fotos vom 26. April des Kyffhäuser Mittelaltermarktes freuen dürft!

In diesem Sinne,
gehabt Euch wohl...
... und übersteht die marktfreie Woche!




Euer
Haggard
der Zeiten-Wanderer

Kommentare:

  1. Ja, das war ein richtig schöner Markt in Ingelheim.

    Das Gauklerpaar dessen Namen ich nicht parat habe, er auf Stelzen, sie als seine Marionette war für mich auch ein Highlight.

    Freut mich, dass wir dich zum Schmunzeln gebracht haben. Das ist auch unsere Absicht. ;-)

    Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Hexe alias Margolia von Triskehle hat ja schon ausführlich darüber berichtet und die Fotos auf Deiner HP habe ich auch schon bewundert!
    Schade, dass ich nicht dabei war, mal sehen, vielleicht nächstes Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Hier findet ihr den Marionettenmann: http://www.derflammenwerfer.de/home/
    Den fand ich nämlich auch klasse :)
    Danke für die schönen Fotos! Man kommt ja selbst kaum rum, wenn man auf so einem Markt einen Stand hat :)

    AntwortenLöschen