Dienstag, 7. September 2010

Saisonende für den Zeiten-Wanderer...

... ja so ist es meine lieben Weggefährten. Leider verkünde ich Euch an dieser Stelle das Saisonende bereits früher als geplant für mich, denn ich kriege es derzeit einfach nicht mehr alles unter einen Hut. 

Immer und immer wieder habe ich von Woche zu Woche gehofft das meinezeitliche Situation besser wird, aber ganz im Gegenteil. Beruflich ist in der nun schon seit Februar andauernden Situation keine Änderung in Sicht, und auch privat wird mein Zeitplan derzeit eher stetig enger. Hinzu kommt das der junge Zeiten-Wanderer André derzeit eine Auszeit von den Mittelalterwanderungen nimmt, und ich gerne die wenige Zeit die ich habe dann mit der Familie gemeinsam verbringen möchte. 

Daher habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, Euch lieber das vorzeitige Ende meiner persönlichen Mittelaltersaion zu verkünden, als das Ihr da noch schmachtet das noch etwas neues in diesem Jahr kommen möge, was aber nicht der Fall sein wird. 

Vielleicht besuche ich zwar noch den ein oder anderen Markt in diesem Jahr, und vielleicht auch mit der Kamera bewaffnet... aber dann ganz sicher eher ganz für mich und ohne Zwang, und ohne das damit zu rechnen ist das es dann auf der Zeiten-Wanderer Homepage davon etwas zu sehen gibt.

Die Fotos von Bruchenbrücken werden sicher mit etwas Verspätung noch von mir eingestellt, aber dann ist Pause bis 2011. In der Hoffnung das sich dann vor allem meine berufliche Situation wieder entspannt hat. 

Es grüßt Euch mit schwerem Herzen
ob der Verkündung dieser Nachricht,

Euer
Haggard der Zeiten-Wanderer

Kommentare:

  1. Das kann ich verstehen. Manchmal braucht man einfach eine Auszeit.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Haggard dann erhol Dich gut..und komm einfach vorbei wenn Dir danach ist..

    AntwortenLöschen